09.07.2019
Der Blick über die Landesgrenze nach Hamburg: Bürgerbus-Entwicklung in Niendorf-Ost
Start mit Infoveranstaltung am 27. August 2019

Das Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel und die Agentur Landmobil laden gemeinsam zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Dienstag, den 27. August 2019 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Dienststelle des Bezirksamtes am Niendorfer Markt, Garstedter Weg 13, 22453 Hamburg. Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Thema interessieren. Symbolbild: Bürgerbus im Amt Kellinghusen/Archiv Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Mit einem Bürgerbus soll im östlichen Teil des Stadtteils Niendorf die Nahmobilität verbessert werden. Das Bezirksamt Eimsbüttel und die Agentur Landmobil laden gemeinsam zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Dienstag, den 27. August 2019 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Dienststelle des Bezirksamtes am Niendorfer Markt (Garstedter Weg 13, 22453 Hamburg). Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Thema interessieren! Der zuständige Regionalausschuss und die Bezirksversammlung Eimsbüttel unterstützen die Pläne einstimmig.

Weiterlesen ...

08.07.2019
Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe:
Bürgerbus stieß bei Vorstandssitzung auf großes Interesse

Das Thema Bürgerbus stieß bei den Vorstandsmitgliedern der Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe am 26. Juni 2019 im Rathaus Geesthacht auf großes Interesse. Dr. Holger Jansen und Dr. Ulrich Kypke präsentierten Details zum Bürgerbus. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Das Thema Bürgerbus stieß bei der jüngsten Vorstandssitzung der Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe auf großes Interesse. Dr. Holger Jansen von der Agentur Landmobil und Dr. Ulrich Kypke vom Bürgerbus im Amt Kellinghusen präsentierten den Vorstandsmitgliedern im Rathaus Geesthacht viele Details – von der ersten Idee bis zum ersten Tag. Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen unter Leitung von Dr. Ulrich Kypke ist im September 2018 gestartet. "Die Nachfrage ist groß – wir haben schon über 1.500 Fahrgäste befördert", berichtete Ulrich Kypke.

Weiterlesen ...